Modellflugsportverein Nordpfalz e.V.

Die inoffizielle Website über den Modellflugsportverein Rockenhausen

Oktober

06

2017

Vereinsstammtisch

Heute findet der monatliche Stammtisch statt. Treffpunkt ist der Pfälzer Hof in Rockenhausen um 20:00 Uhr.

November

03

2017

Vereinsstammtisch

Heute findet der monatliche Stammtisch statt. Treffpunkt ist der Pfälzer Hof in Rockenhausen um 20:00 Uhr.

Aktuelles, Storys, Skurriles und News aus dem Vereinsleben und der Modellflugszene




Jahresabschlussfahrt 2016 zu W&W Modellbau Waldfeucht

29.12.2016: Traditionell fand auch dieses Jahr eine Abschlussfahrt, an der viele Vereinsmitglieder teilnahmen, statt. Mit dem gemieteten Transporter machte sich ein Trupp aus 7 Vereinsmitgliedern zunächst auf den Weg nach Waldfeucht zu W&W Modellbau (siehe Foto). Nach dem kulinarischen Genuss bei einem amerikanischen Spitzenrestaurant ging es weiter zu Freakware bei Kerpen - ein Besuch, der doch der sehr enttäuschend verlief. Auf dem Rückweg besuchten wir noch Peter Adolfs (PAF-Flugmodelle) und erhielten hier einen tollen Einblick "hinter den Kulissen". Ausklingen ließen wir den Abend bei einem zünftigen Essen auf dem Bonnheimer Hof. [wk]


Hallenflugsaison 2016

26.10.2016: Heute wurde die Hallenflugsaison in der Donnersberghalle Rockenhausen "eröffnet". Zum ersten Hallenflugtermin fanden sich erfreulich viele Vereinsmitglieder in die Halle ein. [wk]






Mustang für 25 Euro

01.10.2016: Am späten Nachmittag fand bereits der "Erstflug" des auf der Börse in Lampertheim ergatterten "Opfermodell" statt. Getreu Torstens Spruch "Das ist doch in 3 Stunden gebaut" flog die Mustang ohne zu murren ihre ersten Runden. [wk]





Neuer Aschenbecher am Vereinshaus

01.10.2016: Direkt im Anschluss vom Besuch auf der Modellbaubörse in Lampertheim montierte Torsten den ergatterten Aschenbecher. Jetzt kann von den Rauchern endlich regengeschützt "abgeascht" werden. [wk]






Modellbaubörse Lampertheim

01.10.2016: Trotz des bescheidenen Wetters fuhren dieses Jahr sehr viele Vereinsmitglieder zur Herbstbörse nach Lampertheim. Das ein- und andere Modell wechselte den Besitzer ... [wk]






Herbstfest Rockenhausen

11.09.2016: Nach vielen Jahren der "Abstinzenz" nahm der MFSV-Nordpfalz am Herbstfestumzug in Rockenhausen teil. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an alle Helfer! [wk]






Werkspilot zu Gast auf dem Flugtag in Alzey-Offenheim

21.08.2016: Auf dem Flugtag in Alzey-Offenheim wurde der bekannte Werkspilot aus dem Hause Sümbrob gesichtet. Er stellte sich spontan für ein Kurzinterview zur Verfügung und plauderte etwas aus dem Nähkästchen. Auf die Insider-Tipps darf man gespannt sein! [wk]





Durafly Auto G2 Gyrocopter von Hobbyking

14.08.2016: Heute präsentierte unser Vereinsmitglied Gerhard seinen neuen Tragschrauber vom Typ Auto G2 aus dem Hause Durafly (erhältlich bei Hobbyking) erstmals der "Öffentlichkeit". Das optisch zunächst etwas gewöhnungsbedürftige Modell überzeugte jedoch mit einem außergewöhnlichen Flugbild. [wk]





Testpilot und Hausmeister von Sümbrob zu Gast

07.08.2016: Am heutigen Sonntag war die Firma Sümbrob kurzfristig auf dem Modellflugplatz des MFSV-Nordpfalz zu Gast. Gedreht wurde das Interview mit dem hauseigenen Werks- und Testpiloten, der exklusiv das neue Modell "Excellent" vorstellte. Im Anschluss fand der Erstflug statt bei dem sogar der Hausmeister zur Funke griff. Die Schnittarbeiten am Film werden wohl noch andauern. Mit einer Veröffentlichung ist vor der Weihnachtsfeier nicht zu rechnen. [wk]


Fuchsjagd 2016 mit Camp and Fly

18.07.2016: Rekordverdächtige Fuchsjagd: Wenige Teilnehmer mit vielen Cuts. So könnte man die diesjährige Fuchsjagd in einem Satz beschreiben. Ein kleiner Bericht mit Bildern dazu findet Ihr in der Galerie zur Fuchsjagd.[wk]




Space-Walker-Barbie mit Hochsteckfrisur

06.07.2016: Die nach vielen Flügen doch arg gelittene Frisur der Space-Walker-Barbie veranlasste unser Vereinsnmitglied Torsten heute dazu das durch die Kombination von diversen Litern Auspuffschmier und geschredderten Mücken in Mitleidenschaft gezogene Haar zu einem wieder angemessen Look zu verhelfen. [wk]





Neue "Modellflug-Rentnerbank"

20.06.2016: Nachdem eine ausrangierte Kunststoffbank von unseren Modellflug-Rentnern erfreulich gut angenommen wurde, organisierten Torsten und Wolfgang aus einem Sperrmüllbestand am Straßenrand eine intakte Bank aus Holz. Wenn wir jetzt einen Schreiner hätten, der die Bank aufbereiten und grün streichen könnte ... Die Bank wurde erstmal von Viva, Hazel und uns ausführlich getestet. [wk]




Modellflugplatz wird gewalzt

13.05.2016: Die Vorbereitungen für das Schnupperfliegen und die Flugsaison 2016 nehmen Fahrt auf. Ein Teil des Modellflugplatzes wurde heute gewalzt. Je nach Wetterlage geht es in den nächsten Tagen weiter ...[wk]






Die neue Fahne wurde gehisst

08.05.2016: Heute wurde die neue Fahne für die Flugsaison 2016 montiert. Auf besonderen Wunsch eines Einzelnen wurde auch die Segelflugfraktion mit einem entsprechenden Hinweis auf der Fahne berücksichtigt. [wk]






Warbird-Crash: Kein Kontakt mehr

01.05.2016: Der zweite Flug war schon der Letzte. Nach unkontrolliertem, wildenen Kunstflug schlug Torstens neuer Warbird in den naheliegenden Acker ein. Der Bergung erwies sich als besonders schwierig, denn aufgrund des Regens die letzten Tage hatte sich der Acker in einen Sumpf verwandelt. Bereits am nächsten Abend aber war das Modell wieder zusammengeflickt. Originalton des Besitzers: Fuchsjagd kommt bestimmt ;-) [wk]




Mini-Cooper: Auch damit können aufgebaute Modelle transportiert werden

30.04.2016: Unser Vereinsmitglied Torsten ist dafür bekannt, dass er seine Modelle oftmals auf recht unkonventionelle Art transportiert. Trotz dem Fehlen seines geliebten Ford-Transits hat er eine Lösung gefunden - gut, er hat es auch nicht so weit zum Modellflugplatz ... [wk]





Seglerschlepp per "Huckepack"

03.04.2016: Die ersten Winterprojekte wurden auf Praxistauglichkeit getestet: Den Anfang machte Gerhards neue Aufsatzkonstruktion für Segler. Alle absolvierten Flüge waren erfolgreich. Ein Video dazu bald auf unserem Youtube-Kanal. [wk]





Frühlingserwachen

26.03.2016: Nachdem die Hallenflugsaison "endlich" Geschichte ist lockten erste, ernsthafte Sonnenstrahlen eine kleine Zahl an Vereinsmitglieder zurück auf den Modellflugplatz. [wk]






Modellbaubörse Lampertheim

05.03.2016: Auch dieses Jahr besuchten einige Vereinsmitglieder die Modellbaubörse in Lampertheim. Auf dem Foto: Unser Vereinsmitglied Karl-Heinz beim Versuch ein paar Segler und Kleinteile zur verkaufen. [wk]






Generalversammlung 2016

20.02.2016: Am vergangenen Samstag fand die diesjährige Generalversammlung in einem überraschend erlesenen Kreis statt. Themen waren u.a. der aktuelle Stand bzgl. der Windkraftanlagen, die geplante Erweiterung des Flugsektors sowie die Festlegung der diesjährigen Events. [wk]





Neues Hilfsmittel für Schallmessung

24.01.2016: Ab sofort steht eine Messvorrichtung zur Vereinfachung der Schallpegelmessung zur Verfügung. Weitere Informationen dazu hier. [wk]






Retro-Modellfliegen

07.11.2015: Vor einiger Zeit wurde dem Verein dieser Trainer gespendet. Unser Vereinsmitglied Torsten überarbeitete in den letzten Tagen das wohl über 20 Jahre alte Modell. Bei ungewöhnlich hohen Temperaturen fand spontan der "Erstflug" statt, den das Modell ohne Probleme absolvierte. [wk]





MFSV-Nordpfalz Jahresrückblick 2015

03.11.2015: Die Schnittarbeiten für den Jahresrückblick 2015 sind bereits voll im Gange. Dank neuem Video-Schnittprogramm und der großen Unterstützung vieler Mitglieder mit Bild- und Videomaterial wird der Film ein Highlight der diesjährigen Weihnachtsfeier ... [wk]





Robbe do it - Gefunden auf der Börse in Lampertheim

17.10.2015: Auf dem Weg nach Hause bemerkte unser Vereinsmitglied Torsten einen etwas abseits liegenden Robbe do it. Seine "Kindheitserinnerungen" waren geweckt und nach einem unschlagbar günstigem Angebot des Verkäufers konnte er nicht wiederstehen ... [wk]





Beginn der Hallenflugsaison 2015/2016

14.10.2015: Das lange Warten hatte heute ein Ende: Die neue Hallenflugsaison 2015/2016 hat begonnen. Bereits am ersten Abend gab es einiges an neuem, fliegenden Verpackungsmaterial zu sehen. U.a. brachten Torsten und Wolfgang eine Bellanca aus EPP mit. Warum das Flugbild bei einigen Anwesenden für Gelächter sorgte ist uns bis heute ein Rätsel ... [wk]




Vereinsbekleidung

27.09.2015: Immer wieder kam das Thema Vereinsbekleidung auf daher ging vor wenigen Tagen an alle Mitglieder ein Bestellformular zu. Darauf sind u.a. eine Cap, Polo-Shirt und Windjacke zu finden ... [wk]






Fieseler-Python Storch FI 156 by Mc Fortkamp

13.09.2015: Modellrecycling im Stil von Mc Fortkamp: Nach dem Absturz seiner Pitts Python und dem tragischen Ende seines Fieseler Storch FI 156 führte Torsten die übriggebliebenen Reste beider Modelle zusammen. Heraus kam ein Fieseler Python-Storch als Tiefdecker mit einer stolzen Spannweite von fast 2.00m. Na wenn da mal nicht die Flitten flatten ... [wk]




Pitts GP: Absturz nach Höhenruderflattern

29.08.2015: Heute nutzten einige Mitglieder das spätsommerliche Wetter nochmal richtig aus. Nach einem bereits missglückten Start hob die kleine umgebaute Pitts EP auf GP, befeuert mit einem 4-Takter, ab. Nach nur wenigen Runden begann leider eins der Höhenruder das Flattern an. Der Absturz war unvermeidbar. Zum Glück hat Torsten das gleiche Modell nocheinmal ... [wk]




Horizon Airmeet 2015 Donauwörth-Genderkingen

15.08.2015: Am vergangenen Wochenende hießt es erneut wieder: Airmeet! Aufgrund der vielen unterschiedlichen Wettervorhersagen machten sich dieses Jahr nur wenige mutige Vereinsmitglieder auf den Weg nach Donauwörth-Genderkingen. Anders als prognostiziert hielt sich das Wetter am Samstag. Am frühen Abend stellte sich dann mit kräftigem Wind angekündigt der Dauerregen ein. Da viele Programmpunkte sich mehr oder weniger seit Jahren wiederholen wurde die Entscheidung getroffen das nächste Jahr mal eine andere Veranstaltung zu besuchen. [wk]



Fly and Camp 2015

09.08.2015: Erstmalig fand dieses Jahr "Fly and Camp" auf dem Modellflugplatz statt. Gemütliches Fliegen mit anschließendem Grillen und Zelten war das Motto. Auch wenn nicht alle aktiven Mitglieder auf dem Modellflugplatz übernachten wollten ließ sich eine Vielzahl den Tag über blicken. Den Rückmeldungen nach absolut wiederholenswert! [wk]




Prowing Süd - mit "klarer Kante"

20.07.2015: Vom 02. - 04. Oktober 2015 findet die neue Prowing Süd statt. "Gut", wird jeder sagen - was ist daran so besonders? In den Augen des Autors dieser Seite gilt ein besonderes Augenmerk auf den Flyer im linken, unteren Bereich. Mit dem Hinweis "Keine Schaumflieger, keine Koax-Helis, kein Spielzeug" zeigt der Veranstalter ganz klare Kante gegenüber Events wie dem Horizon Airmeet. Während Horizon mit absoluten Topevents das Publikum lockt um im Anschluss die massentauglichen Elektro- und Schaumwaffelmodelle zwischendurch anzupreisen ist die Pro Wing deutlich herstellerbunter. Ob die Pro Wing besser ist als das Horizon Airmeet muß jeder für sich selbst herausfinden. Die mutige Aussage auf dem Flyer, so finde ich, verdient auf jeden Fall den Respekt des Autors. [wk]







Schaumwaffeln mit LED

27.06.2015: Startklar für den Nachtflug beim Horizon Airmeet 2015? Zwei unserer Vereinsmitglieder scheinen dem Bild nach das zu sein. Die Modelle dafür sind auf jeden Fall fertig. [wk]






Ride my Extra - Reanimation für die Fuchsjagd

27.06.2015: Der Vorstand geht mit gutem Beispiel voran. Sollte es zu technischen Problemen kommen ist er vorbereitet: Schnell die Spinnenweben beseitigt, Modell betankt und den Motor angelassen. Ein Ritt auf der Extra ... äähm Rasierklinge? [wk]





LSD 71 - Das Aus schon vor der Fuchsjagd?

20.06.2015: Unser derzeit amtierender Sieger und damit Besitzer des Nordpfalz-Fuchses aus dem Jahr 2014 Torsten konnte heute dabei beobachtet werden, wie er seine neue Wunderwaffe für die diesjährige Fuchsjagd am 12.07. einem ersten Test unterzog. Beim absolvierten Testflug allerdings schlug das Modell um die eigene Achse rotierend nach weniger Minuten in die Frucht ein. Ob der Druck dieses Jahr doch zu hoch ist? Ein paar "halbstarke Modellflug-Rookies" haben Ihre Teilnahme angekündigt und scheinen zu allem bereit zu sein! [wk]



Wenn die Wiese nicht gemäht wurde ...

04.06.2015: Hier der Vorschlag unseres Vereinsmitglieds Marco um eine nicht gemähte Wiese für das bessere Auffinden nach Landungen zu präparieren: Quer auf diese Wiese legen und langsam rollend in Richtung Hangkante fortbewegen. Den Zecken wird es auf jeden Fall gefallen! An dieser Stelle vielen Dank an unsere zahlreichen Fotografen ohne die solche Schnappschüsse nicht möglich wären! [wk]




Transport-Bus, Kaffeetasse, Zigarette und ...

04.06.2015: Jeden Sonntagmorgen ist es eine Überraschung, wie sich unser Vereinsmitglied Torsten dem Modellfluggelände nähert. Heute morgen diese weitere Steigerung: Neben der üblichen Kaffeetasse in der einen Hand und der Zigarette in der anderen Hand noch ein Mini-Schaumwaffel in der Fahrerkabine. [wk]





Erweiterung der bestehenden PV-Anlage

22.05.2015: Immer häufiger gab es Probleme mit der doch sehr betagten Mini-PV-Anlage und dem Akku in unserem Vereinhaus. Mal blieb das Licht an, mal war der Akku nach mehreren sonnenarmen Tagen leer. Um dem Abhilfe zu schaffen konnten zwei ältere, ausrangierte PV-Module organisiert und montiert werden. [wk]





Wenn das Modell größer als das Auto ist ...

10.05.2015: Modelle mit großen Autos und Bussen zu transportieren ist für dieses Mitglied keine Herausforderung mehr gewesen. Passt das Modell nicht in den "Mini-Kombi", so bleibt, wie beim Transport von Dachlatten, einfach der Kofferraum während der Fahrt offen ... [wk]





Letzte Vorbereitungen für das Schnupperfliegen 2015 abgeschlossen

04.05.2015: Die letzten Vorbereitungen für das erste große Event des Modellflugsportverein Nordpfalz für 2015 sind abgeschlossen. Das zweite Lehrer-Schüler-Modell mit Verbrennungsmotor mit dem Namen "Yamamoto" erhielt einen generalüberholten Motor, gespendet von unserem Vereinsmitglied Marco. Insgesamt stehen für das Schnupperfliegen 2 Modelle mit Verbrennungsmotor, 1 Elektromodell sowie ein Elektrosegler zur Verfügung. Termin: 16. Mai 2015. Bei schlechtem Flugwetter findet das Event am darauffolgenden Samstag statt! Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind an dieser Stelle nochmal herzlich eingeladen! ... [wk]



Elektroarbeiten am Vereinshaus

25.04.2015: Den Samstagvormittag nutzte unser Beauftragter für Elektroinstallationen zusammen mit den eingeteilten Handlangern für die weitere Verbesserung der Hauselektrik. Zum Glück irrten sich die allermeisten Wetterdienste bei der Regenprognose ... [wk]





Segelflugnachmittag am Osthang

19.04.2015: Nach dem Sonntagsmorgens aufgrund starkem Ostwinds an einen Flug auf dem Modellflugplatz nicht zu denken war, verabredeten sich einige Mitglieder für den Nachmittag am Ost-Segelflughang. Auch wenn der Wind immer wieder einschlief konnten doch einige Flüge ohne elektrische Hilfe absolviert werden .... [wk]





Torquen auf Ameisenhöhe - mit einer Pitts Python

03.04.2015: Die Flugsaison hat noch nicht richtig begonnen, da wird schon gleich das ganze Können unter Beweis gestellt. Auf dem Bild zu sehen ist die Pitts Python von Wolfgang während das Modell die frisch gewalzte Grasnarbe streichelt. Ein Schelm der etwas anderes denkt .... [wk]





Windkraftanlagen am Modellflugplatz

31.03.2015: Wie bereits bekannt arbeitet die Verbandsgemeinde Rockenhausen mit der laufenden Fortschreibung des Flächennutzungsplans an dem weiteren Ausbau von Windkraftanlagen in unserer Region. Da unser Verein hiervon direkt betroffen ist, hat der Vorstand nach der Veröffentlichung im Wochenblatt am 28.03.2015 Kontakt mit dem DMFV-Verbandsjustitiar sowie dem Beauftragten für Windkraftanlagen Herrn Melchert aufgenommen. Für Donnerstag, den 02. April wurde ein Telefontermin mit dem gesamten Vorstand vereinbart. [wk]



Arbeitseinsatz

28.03.2015: Unser diesjähriger Arbeitseinsatz war "sehr gut besucht" und es wurde fleißig gearbeitet. Ein Bericht mit Bildern ist unter der Rubrik "Galerien" abgelegt. Nochmal vielen Dank an alle Helfer! [wk]






Hallenflug-Finale: "The Bowl"

25.03.2015: Für das letzte Hallenfliegen bis zum Herbst stand das große Finale an. Bekannt aus dem Videospiel "Destruction-Derby" wurde der passende Titel "The Bowl" gewählt. Hier das Abschiedsfoto zum "letzten Aufgebot". Ein Videozusammenschnitt ist hier verfügbar. Selbstverständlich wurden alle Flugzeugteile fachgerecht nach dem dualem System entsorgt. [wk]





Alternativen zum konventionellen Schalter

15.03.2015: Wenn das Modell durch den Einbau eines Schalters über 20% Wertsteigerung erleidet empfehlen wir diese einfache Technik. Gesichtet wurde diese Form der Stromunterbrechung bei dem Testflug eines Modells für die Fuchsjagd 2015. Der erfolgte spätere Einschlag ist nach jetzigem Kenntnissstand nicht auf den Schalter zurückzuführen .... [wk]




Wohin soll das nur führen?

08.03.2015: Für einem wie mich sorgt eine solche Konstruktion nur noch zum Kopfschütteln. Als Verfechter von Kolben, Auspuff und Gestank bin ich mir recht sicher, dass der ganze Klimmbimm auf dem Tisch den Wert eines anständigen, kolbengetriebenen Motors übersteigt. Aber wem es gefällt .... ** Zzzzzz.... ** [wk]




Neues Sicherheitsnetz, neue Fahne

07.03.2015: Wie auf der Generalversammlung besprochen, muss das Sicherheitsnetz am Modellflugplatz erneuert werden. Entgegen ersten Befürchtungen konnte ein kostengünstiges Netz für unter 200 Euro bestellt werden. Gleichzeitig wurde auch eine neue Fahne in Auftrag gegeben, damit rechtzeitig zu Beginn der Hauptflugsaison alles vorhanden ist. [wk]




Generalversammlung mit Vorstands-Neuwahlen

07.03.2015: Heute fand die Generalversammlung für das Jahr 2015 statt. Nach einem Resümee des Jahres 2014 durch den nicht mehr amtierenden 1. Vorsitzenden Udo Weyh standen die Vorstandsneuwahlen an, die Uli Sittel leitete. Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis: Als neuer 1. Vorsitzender wurde Torsten Fortkamp gewählt. Im Amt des 2. Vorsitzenden wurde Thomas Pfeil bestätigt. Für das Amt des Kasserwarts wurde Gerhard Schäfer wiedergewählt. Neuer Schriftführer ist Wolfgang Kirch. Als Beisitzer wurden Daniel Weber, Willy Mayer sowie Stefan Frenger gewählt. Kassenprüfer sind Guido Antweiler und Steven Pfeil. [wk]



Modellbaubörse Lampertheim

28.02.2015: Auf ein Neues besuchten viele Vereinsmitglieder auch heute wieder die Modellbaubörse in Lampertheim. Die Zahl an gewerblichen Ausstellern fiel dieses Mal im Vergleich zu den vergangenen Jahren deutlich geringer aus. Achso: Der Betreiber der Currywurst-Bude scheint ein Neuer zu sein - dafür war der Kaffee bereits um 08:45 Uhr ausverkauft ... [wk]





Aschenbecher Vorbereitungsraum

16.02.2015: Nachdem unser Plätzchen so langsam in einem Meer von Zigarettenkippen versinkt habe ich mich dazu entschlossen einen Ascher zu organisieren bzw. einen für unsere Bedürfnisse zu bauen. Das Ausleeren des neuen Aschers werde ich in regelmäßigen Abständen vornehmen und auch überprüfen ob es sich nur um Zigarettenkippen handelt. Falls einer auf die Idee kommen sollte etwas anderes als Kippen darin zu entsorgen wird er zur Rechenschaft gezogen und mit 25,00 Euro bestraft, die sofort an den Kassenwart zu entrichten sind. Ich hoffe doch sehr, daß es sich jeder zu Herzen nimmt und damit das Problem mit den Kippen endgültig beseitigt ist. [tf]


Auf frischer Tat ertappt!

16.02.2015: Heute gegen 15:00 Uhr wurde dieses Foto auf dem Modellflugplatz geschossen. Es zeigt eine unbekannte Person, die Filmaufnahmen vorbereitet. Der Zeuge sagte zudem aus, dass wenige Minuten später "zwei bunte Vögel" und ein "Hund" etwas unsicher am Himmel geflogen wären. Was in Gottesnamen hecken die Beiden wohl jetzt wieder für das nächste Hallenfliegen aus? Die Antwort am Mittwoch um 20:30 Uhr. [wk]



Die Sonne scheint - der Schnee muß weg

07.02.2015: Nachdem die Batterie unserer PV-Anlage durch die andauernde Kälte und dem grauen Wetter nahezu in die Knie gegangen ist, nutzten Torsten und Wolfgang den heutigen Tag um die PV-Anlage vom Restschnee zu befreien, den Akku zum aufladen zu demontieren und die Verkabelung für einen weiteren Akku zu erweitern. [wk]





Horten BV 38 - Einschlag im hart gefrorenen Acker

07.02.2015: Später kam unser Vereinsmitglied Gerhard mit seiner Horten BV 38 von Wild-Technik vorbei. Nach ein paar Runden auf dem Modellflugplatz sorgte er dann "unverschuldet" für den Crash des Tages. Auf ca. 20m Höhe ging die Horten in den Rückenflug über und schlug anschließend senkrecht in den hart gefrohrenen Acker ein. [wk]





Illegale Entsorgung an der Donnersberghalle

05.02.2015: Rockenhausen, Donnersberghalle. Gegen 20:20 Uhr wurde an der Bushaltestelle vor der Halle illegaler Müll entsorgt. Mit einer Schnur zusammengebunden wurden Reste von unterschiedlichen Verpackungs- und Dämmmaterialien mit daran hängendem Elektroschrott gefunden. Die Fundsachen wurden weder nach dem dualen System getrennt noch in entsprechend gekennzeichneten Säcken verpackt.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung oder sogar Überführung des Täters führen, bitte direkt an den Betreiber dieser Website senden. [wk]





Frisch eingetroffen: Der MFSV-Nordpfalz Flyer

07.01.2015: Lange hat es gedauert - jetzt ist er endlich da: Der neue Flyer des MFSV-Nordpfalz e.V.! In der Vergangenheit mussten wir uns immer wieder mit provisorischen Wurfblättern über Wasser halten, doch die Zeiten sind jetzt endgültig vorbei. Der Flyer liegt ab sofort in unserem Vereinshaus am Modellflugplatz aus, steht aber natürlich auch hier zum sofortigen Download bereit. [wk]




Er kam mit einer Staubsauger-Drohne ...

14.12.2014: Jetzt hat ihn auch der Flächenvirus befallen. Unser neues Mitglied Daniel brachte seinen "neuen" Trainer, einen Calmato von Kyosho mit Verbrennungsmotor, heute auf den Modellflugplatz. Ein paar Dinge gibt es wohl noch an dem Modell zu tun, aber ein Probelauf musste sein. [wk]





Scale-Los-Trommel für Weihnachtsfeier

07.12.2014: Stilgerecht hat Torsten heute die Trommel für die Tombola an der Weihnachtsfeier fertiggstellt. Es kamen nur Baustoffe aus dem Flugmodellbau zur Verwendung ... [wk]






Aus die Maus für "Hallenflug-Rambo"

27.11.2014: Der Pilot dieses Hallenflug-Magnums ist schon häufig unangenehm dabei aufgefallen rücksichtslos durch die Halle zu fliegen. Dies war insbesondere dadurch zu erkennen, dass sich viele Piloten zum Landen entschieden, sobald "Rambo" auf Tour war. Beim heutigen Hallenfliegen gab es jedoch ein jähes Ende: Kollision mit einem ebenbürtigen Magnum. Die jetzige V-Form ist selbst für unseren Hallen-Rambo zu viel gewesen .... [wk]




Austausch der Batterie am Modellflugplatz

23.11.2014: Schon längere Zeit schwächeln die Batterien in unserem Vereinshäuschen. Für die Zeit der Wartung tauschten Torsten, Udo und Stefan neben der Batterie auch das in Mitleidenschaft gezogene Regal aus. Übergangsweise versorgt jetzt eine ältere LKW-Batterie unser Vereinshaus mit Strom. [wk]





Huckepack und hinten drann: Magnum Doppelschlepp

19.11.2014: Nachdem der "einfache" Schlepp tadellos funktioniert hat wurde beim heutigen Hallenfliegen aufs Ganze gegangen: Zusätzlich zum Segler wurde auch noch ein Depron-Modell auf den Magnum gelegt. Es ging gerade so .... [wk]





Weiterer Blick in den Kofferraum eines Modellfliegers

09.11.2014: In bereits weiter zurückliegenden Meldungen haben wir immer wieder Blicke in den Kofferraum verschiedener, nicht genannter Vereinsmitglieder geworfen. Heute morgen konnte ich diesen beeindruckenden Anblick fotografisch festhalten ... Achso: Das in der Mitte sind ein paar Akkus! [wk]





Hallenflugsaison-Highlight: Die Fuchsjagd

08.11.2014: Zum letzten Hallenflugtermin für das Jahr 2014 am 17. Dezember steht ein besonderes Event an. In der letzten halbe Stunde, also ab 21:30 Uhr, findet eine Hallenflug-Fuchsjagd statt. Alle Teilnehmer werden gebeten ein entsprechend "geeignetes" Flugmodell mitzubringen. Es ist alles erlaubt, was in der Halle geflogen werden darf. [wk]




Kompressionsprobleme? Mc Fortkamp hilft!

29.10.2014: Kennen Sie das auch? Der Verbrennungsmotor hat Probleme mit der Kompression. Dreht er sich oft leicht durch? Ist er durchgelutscht? Die Leistung ist nicht mehr wie vor 20 Jahren? Hier der Rat von Mc Fortkamp: Einfach Kompressionsstrümpfe verwenden - hat ihm auch geholfen! [wk]





Eigenbau - Motorsegler

26.10.2014: Heute war es wieder so weit. Karl-Heinz packte seinen Eigenbau-Motorsegler mit 5.20m Spannweite aus. Ein besonderer und gleichzeitig seltener Moment, den nur die zufällig am Sonntagnachmittag auf dem Modellflugplatz befindliche Mitglieder erleben durften. Das dazu passende Flugvideo des Motorseglers gibt es hier. [wk]





Erster Baumschnitt - doch wohin nur mit dem ganzen Zeug?

14.10.2014: Diverse Äste regten die Gemüter schon längere Zeit auf, behinderten sie doch am Montagetisch nicht unerheblich die Aufbauarbeiten an den Modellen. Mangels Hänger wurde kurzum das Fahrzeug eines Vereinsmitglieds für den Abtransport missbraucht ... [wk]





Bestellung bei Hobbyking - rekordverdächtig!

12.10.2014: Nach dem Gedanken eine Sammelbestellung bei Hobbyking zu machen entstand die Idee dies per Teamviewer zusammen online (also via Internet und dabei gleichzeitig stattfindendem Telefonat) zu erledigen. Als "das Werk" endlich vollbracht war enstand dieses Beweisfoto über die erfolgte Gesprächszeit. Für ein paar Hasenservos und Motoren fürs Hallenfliegen zu ordern ein stolze Zeit! Nachtrag vom 26.10.2014: Die Bestellung ist bis heute nicht angekommen. Ein nicht verfügbares Servoskabel bringt die EDV beim König des Hobbys vollkommen durcheinander ... [wk]



12V Stromversorgung Endmontage

11.10.2014: Heute fand die Endmontage unseres neuen 12V-Stromanschlusses am Montagetisch statt. Torsten hat eine "Multifunktionskiste" mit allen möglichen Anschlussvarianten zusammengestellt. Wie sich herausstellte sind unsere alten Krankenhausakkus wohl doch am Ende ihrer Lebenszeit angekommen. Jedoch fehlt jetzt erstmal die neue Tischplatte, aber das ist eine andere, längere Geschichte ... [wk]






Modellbaubörse Lampertheim / Hessen

04.10.2014: Viele Vereinsmitglieder sah man auch dieses Jahr auf der Modellbaubörse in Lampertheim. Subjektiv waren dieses Mal weniger Händler und mehr Privatverkäufer am Start. Mein persönliches Ziel war es ein angemessenes Modell für die Fuchsjagd 2015 zu ergattern. Mission erfüllt - Schrubber für nur 40 Euro inkl. 2 Servos erstanden! [wk]





12V Stromversorgung für den Montagetisch am Modellflugplatz

03.10.2014: Um ohne Umstände einen leistungsfähigen 12V-Anschluss am Montagetisch zur Verfügung zu haben begannen heute die Vorarbeiten am Modellflugplatz. Der Anschluss ist insbesondere für "Beatmungsmaschinen" vorgesehen um auch den unwilligsten Motoren Leben einhauchen zu können. [wk]






Ultimate trifft Pitts - oder umgekehrt

28.09.2014: Es ist so, wie es oft ist: Nach einem herrlichen Flugtag verläßt man als einer der ersten den Modellflugplatz. Kaum zu Hause angekommen erreicht einen die Nachricht von einem Ereignis, dem man selbst gerne live beigewohnt hätte. Unsere Mitglieder Gerhard und Stefan vergaßen wohl, dass die Fuchsjagd längst vorbei ist. Trotzdem traf man sich in der Luft zu einem Rendevouz ... [wk]





Auspuff kurz vor dem Abfallen? Mc Fortkamp hilft!

14.09.2014: Ausgelutschte Motoren haben oft das Problem, dass nach und nach Bauteile abfallen. Im konkreten Fall ein bereits genieteter Schalldämpfer. Da der Flugbetrieb aufrechterhalten werden muss hier die praktische Lösung unseres Vereinsmitgliedes Mc Fortkamp: Eine Spax-Schraube. Wie in der ganz zufällig ähnlich klingenden Fernsehserie klappt die Maßnahme auf Anhieb! [wk]





Testflug Eigenbaujäger endet in Funktion einer Erntemaschine

31.08.2014: Vorgezogenes Ernte-Dank-Fest - aller Anfang ist schwer. Der erste Tragfläche, die für den Eigenbaujäger verwendet wurde, erwies sich als zu kritisch. Euphorisch wurde die Fläche eines bereits abgestürzten RC-Tesas verwendet. Die ersten Flugminuten verliefen positiv. Den folgenden Vollgastest bestand die Fläche jedoch nicht und brach beim Überflug eines Maisfeldes in zwei Hälften. Doch aufgeben gilt nicht - sagt Torsten. [wk]





Christen Eagle II Sommer 2014 Edition

27.07.2014: Eine spezielle Sommer-Edition des bekannten Modells Christen Eagle von Seagull wurde heute auf dem Modellflugplatz beim chillen gesichtet. [wk]





Modellflug-Staffel "Super-Air" des MFSV-Nordpfalz

05.07.2014: Die Firma Blackhorse aus Vietnam hatte vor wenigen Wochen das den alten Hasen sicherlich bekannte Modell Super Air (damals von der Firma Graupner vertrieben) komplett neu aufgelegt. Nachdem unserer Vereinsmitglied Thomas sich als erster dazu entschloss sich ein solches Modell nochmal zuzulegen, ging der Virus binnen weniger Tage durch das gesamte Fluglager. Hobbyfly aus Köln bietet den Super Air bereits für nur 89 Euro an. Somit besitzen bereits 3 Vereinsmitglieder das Modell. Vielleicht finden sich ja noch mehr und der nächste Motorflugwettbewerb wird nur noch mit diesem Modell geflogen? [wk]




Unser Funken-Henrich: 3 sind nicht genug!

20.06.2014: Viele Modellflieger haben ein bekanntes Problem. Der Hangar wächst und wächst und oftmals hat man die Qual der Wahl bei der Entscheidung, welches Modell heute "bewegt" werden soll. Unser Modellflug-Vereinsmitglied "Funken-Henrich" hat ganz andere Probleme: Seine Modelle sind auf insgesamt 4 Funken verteilt. Und damit er immer die Richtige dabei hat ..... ein Wahnsinn! Vielleicht sollte ihm mal einer sagen, dass es auch Fernsteuerungen mit mehr als 10 Modellspeichern gibt ;-) [wk]




Segelflugfreizeit 2015: Auf den Moosberg / Gasthof Goldenes Lamm nach Österreich

14.06.2014: Nach dem Anmeldeschluss fanden sich insgesamt 7 Mitglieder für die Teilnahme am Segelflugevent 2015. Als Unterkunft wurde das Modellflieger-Hotel "Goldenes Lamm" in Weissenbach am Lech gebucht. Für "Nachzügler" besteht u.U. die Möglichkeit der Nachbuchung, bitte dann kurzfristig melden. Weitere Infos auf der Website www.goldenes-lamm.at. [wk]




Nachtflug geglückt - Flugmodell mit LED-Beleuchtung

08.06.2014: China sei dank sind LED-Streifen mittlerweile für wenige Euros fertig konfiguriert für einen 3S Lipo zu bekommen. Unser Vereinsmitgleid Torsten schnappte sich einen alten Styropor-Schrubber und rüstete ihn mit mehrern Metern LED-Steifen aus. Der Flug verlief problemloser als gedacht. Leider waren alle mitgeschleifen Fotokameras (oder die Fotografen) nicht in der lage Bilder im Flug zu schießen. So muß ein Bild des Fliegers am Boden ausreichen ... [wk]



Flugmodelle platzsparend und sicher transportieren

07.06.2014: Immer wieder stellen uns Modellflug-Anfänger die Frage, wie man seine Modelle sicher und heil zum Modellflugplatz und wieder nach Hause transportieren kann. Das Foto in den Kofferraum eines an dieser Stelle nicht genannten Vereinsmitglieds veranschaulicht in idealster Weise, wie durch das ausgeklügelte verschachteln, verkeilen und übereinanderstapeln in einen mittelgroßen Kombi 5 Modelle (davon sogar eins bereits flugfertig aufgebaut) sicher verstaut werden können. [wk]



Cheerleaderin des MFSV-Nordpfalz in Aktion

Der MFSV-Nordpfalz: Erster Modellflugverein mit Cheerleaderin

Schon immer war der Modellflugsportverein Rockenhausen die Brutstätte von Innovationen. Seine Vorreiterrolle beweist der Verein dieses Jahr mit dem einmaligen Aufritt der vereinseigenen Cheerleaderin, die nach dem Durchgang "Ballonstechen - ab durch die Wand" des Motorflugwettbewerbs 2014 vor lauter Begeisterung sich spontan zu einer Darbietung hinriss.

Buchungsanfragen benachbarter Vereine leiten wir gerne an die Akteurin weiter. [wk]



Hit me - Abwurfmodell für den Motorflugwettbewerb 2014 fertiggestellt

24.05.2014: Für die Disziplin "Bombenstimmung" zum diesjährigen Motorflugwettbewerb haben sich die Organisatoren Torsten und Wolfgang etwas ganz besonderes einfallen lassen: Mit den ausgeteilten Abwurfvorrichtungen soll das als "Hit me" getaufte Modell mit einer Spannweite von ca. 2.50m getroffen werden. Alte Styroporplatten, ein paar Dachlatten, wenige Schrauben und viel Leim halten den Brocken zusammen. Jetzt muß nur noch das Wetter passen ... [wk]



Menschliches Versagen?

18.05.2014: Wohl aufgrund menschlichen Versagens gab es gegen Ende vom Schnupperfliegen 2014 auch ein Modellleben zu beklagen. Wie man hört soll der Rumpf jedoch bereits wieder repariert worden sein. Es wird gemunkelt, dass der Absturzgrund mit dem zu späten betätigen eines Schalters in Verbindung stand. [wk]




Milde Gabe

03.05.2014: Gesundheitlich angeschlagen, oft dem Alkohol verfallen bittet dieses Vereinsmitglied um eine kleine Spende. Bitte bringt bei Eurem nächsten Besuch passendes Kleingeld mit! [wk]




Die Fahne ist da!

02.05.2014: Nachdem die neue Fahne eingetroffen ist wurde sie von Thomas und Torsten gleich am nächsten Tag zusammen mit kleineren Modifikationen am Fahnenmast gehisst. [wk]




mfsv-nordpfalz.org jetzt auch auf Facebook

01.05.2014: Neben unserem schon länger bestehenden Twitter-Auftritt unter https://twitter.com/mfsv_nordpfalz sind wir jetzt auch auf Facebook unter https://www.facebook.com/mfsv.nordpfalz aktiv. [wk]




Fahnenmast gestellt

23.04.2014: Der Modellflugverein ist jetzt stolzer Besitzer eines Fahnenmastes. Eine standesgemäße Flagge ist bereits bestellt, wird aber wohl erst nach den Segelflugfreizeit (02.05.2014) gehisst werden können. Nachfolgende Fahnen sollen über über Sponsoren bezogen werden. [wk]




Neuer Wanderpokal ins Leben gerufen

13.04.2014: Oftmals wurden in der Vergangenheit Malheurs, Missgeschicke, Dummheiten oder Unglücke nur per "Mund-zu-Mund-Propaganda" weitergetragen. Um Vorfälle jeglicher Art auch entsprechend würdigen zu können, wurde von Torsten neben den üblichen Pokalen zu Vereinsmeisterschaften der neue "Dilettanten Wanderpokal" ins Leben gerufen. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die Bereitstellung des Pokals! Die erste Würdigung erhielt G.S. (der vollständige Name wird aus Datenschutzgründen nur anonymisiert dargestellt). Weitere Bewerber für diese besondere Auszeichnung sind jederzeit erwünscht und willkommen! [wk]



Kofferpacken: Segelflugfreizeit 2014 auf der Tannenalm

11.04.2014: Der Termin zur diesjährigen Segelflugfreizeit auf die Tannenalm nach Österreich steht kurz bevor. Neben einem "Rückkehrer" nach einigen Jahren der Abstinenz zählt auch ein "Neuling" zu den insgesamt 7 Teilnehmern. Sofern es die DSL-Leitung auf der Alm hergibt, werden Torsten und ich Berichte direkt von dort aus online stellen. [wk]



In eigener Sache: Gute Besserung!

27.02.2014: Lieber Torsten, wir wünschen Dir gute Besserung und das Du schnell wieder auf die Beine kommst. Halt die Ohren steif und schau, dass Du bis zur Tannenalm wieder fit bist! [wk]



Modellbaubörse Lampertheim 2014

22.02.2014: Bereits eines gewissen "Kultstatus" hat der Besuch auf der Modellbaubörse in Lampertheim. Neben sperrmüllreifen Modellen und teilweise sogar verschimmelten Fluggeräten gab es hier und da auch interessante Angebote. [wk]



Schwerpunktproblem und Lösung für die Graupner MX 22

26.01.2014: Jahrelang hat man eine MC 24 besessen. Schönes und großes Gehäuse, viel Platz, lange Knüppel und große Ablagefläche. Dummerweise ist man dann auf eine Nintendo-Funke umgestiegen, die jedoch massive Schwerpunktprobleme hat. Die rustikale Lösung wurde mit diesem Foto festgehalten. Eine anständige und altersgerechte Funke wäre ... ach nein, lassen wir das. [wk]



Hallenflug in der Donnersberghalle Rockenhausen

08.01.2014: Nach einer kurzen Weihnachtspause ging es heute wieder mit dem Hallenfliegen weiter. Um die Gruppenfotos inkl. Modell schießen zu können wurde entschieden die Fotos frühzeitig zu machen - bevor nur noch Brocken dokumentiert werden können. Ein Foto zeigt unser "Magnum-Team", auf dem anderen Foto ist "the best of the rest" zu sehen. [wk]



Neujahrsfliegen 2014

01.01.2014: Trotz vieler Willensbekundungen am diesjährigen Neujahrsfliegen teilzunehmen fanden sich nur wenige Hartgesottene auf dem Modellflugplatz ein. Das Kamerabild zeigt den erlesenen Teilnehmerkreis, der sich ohne Restalkohol in der Lage befand ein Flugmodell am Neujahrsmorgen um 10:00 Uhr steuern können. Alles was geflogen wurde kam ohne Bruch wieder herunter. Ein guter Einstieg für 2014! [wk]



Höchste Konzentration

01.01.2014: Höchste Konzentration und Anspannung beim Start eines aufwändig gebauten und höchst kompliziert zu fliegenden Modellflugzeug. Früher flog er Großmodelle mit Boxermotoren, jetzt auch Staubsauger aus Verpackungsmaterial. Achso: Zunge rein! [wk]



Die neue Website geht online

31.12.2013: Nach über 2 Jahren "Abstinenz" aus dem WWW ist heute die neue Website über den Modellflugsportverein Nordpfalz online gegangen. Um den Erscheinungstermin halten zu können sind Fehler, insbesondere bei der Rechtsschreibung, nicht ausgeschlossen. Getreu den Motto "Wer Fehler findet kann Sie behalten" haben sich die Autoren für die Veröffentlichung entschieden und hoffen, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann. [wk]



RC-Tesa: Maulwurf im Anflug, Einschlag, Versenkt!

13.10.2013: Immer wieder erhielt ich Hinweise darauf, dass der RC-Tesa ein Einstiegstrainer sei und das, was ich da machen würde, nicht normal sei. Nach dem x-ten Mal senkrechten Anstechen mit Vollgas war es dann soweit: Mit einem dumpfen "Rumms" schlug das Modell, zuvor sich aller Ruder entledigt, in den Boden ein. Der Motor steckte mit dem Spant bündig zur Piste in der Erde und konnte nur mit schwerem Gerät geborgen werden. [wk]



Immer freundlich lächeln

15.08.2013: An einem schönen Sommerabend im August auf dem Modellflugplatz ... Dummes Gesicht und blöder Eindruck. [wk]



Flamingo ins Netz gegangen

07.08.2013: Fischers Fritz fischt frische Flamingos. Frische Flamingos fischt Fischers Fritz. Einer schrieh noch: "Dreh um, das reicht nicht!" und zack hing er am Hochstarthaken im Netz. Sicher, sicher ... [wk]



Piper mal ganz anders

04.08.2013: Nach einem Motoraussetzer musste die schöne Piper in der Frucht notlanden. Trotz intensiver Suche inkl. mehrmaligen Kameraüberflug blieb das Modell verschollen. Die Erntezeit kam und siehe da - die Piper kam zum Vorschein! Außer dem Motor (Vergaser abgetrennt) war nichts mehr zu gebrauchen. Geschreddert ist halt geschreddert .... [wk]



Flugmodell-Ausguck selbst gebaut

07.07.2013: Bauanleitung für einen Ausguck zur Suche von Modellflugzeugen: Man nehme einen blauen Ford Transit, eine fünf-sprossige Holzleiter, eine alte Wolldecke und eine mindestens 1,80 m große Person. Zum Aufbau benötigt man max. 2 Minuten. Wolldecke auf das Autodach, Leiter gestellt und die Person auf die Leiter "gescheucht" und schon ist man fertig. Das Modell wurde zwar nicht direkt gefunden, dafür eine Kabinenhaube einer Extra 300 eines anderen Fliegerkollegen. Naja, hat sich die ganze Arbeit doch noch gelohnt. [tf]

Deutscher Modellfliegerverband Rheinland-Pfalz Donnersbergkreis Rockenhausen

Home Pfeil

News

Modellflug-News