Modellflugsportverein Nordpfalz e.V.

Die inoffizielle Website über den Modellflugsportverein Rockenhausen

Dezember

01

2017

Vereinsstammtisch

Heute findet der monatliche Stammtisch statt. Location ist der Pfälzer Hof in Rockenhausen um 20:00 Uhr.

Der Modellflugplatz

Modellflugplatz und Vereinsgelände

Als Fluggelände besitzt der Verein einen eigenen Flugplatz mit Vereinshaus an der L385, in der Nähe des Hoferhofs bei Rockenhausen im Donnersbergkreis. Die Rasenpiste verläuft auf einer Nord-Südachse entlang eines Wirtschaftsweges und landwirtschaftlich genutzen Flächen und ist ca. 200m lang und 30m breit. Die bestehende Aufstiegserlaubnis erlaubt den Betrieb von kolbenbetriebenen Motormodellen bis 20 Kg Abfluggewicht. Turbinenangetriebenen Modelle sind nicht erlaubt. Der Betrieb von Elektromodellen (außer Segelflugzweckmodelle) wird "geduldet".




Segelflughänge

Zusätzlich zum Modellflugplatz befindet sich ein Grundstück mit einem steil abfallenden Westhang im Vereinsbesitz. Daneben hat der Modellflugverein einen Hang für Ostwind angemietet, der mit seinem flach abfallenden und weitläufigen Gelände ideale Voraussetzungen für ein unmotorisiertes Segelflugvergnügen schafft.



Gastflieger und Interessierte

Gastflieger sind jederzeit gerne willkommen. Voraussetzungen hierfür sind eine gültige Haftpflichtversicherung (z.B. vom DMFV), die Beachtung der aktuell gültigen Flugplatzordnung inkl. Flugsektor sowie die Anwesenheit bzw. Zustimmung eines Flugwartes. Die Beachtung der belegten Frequenzen (außer 2.4 GHz) sowie den einwandfreien, technischen Zustand des Flugmodells setzen wir dabei voraus. "Wildem Fliegen", auch auf unseren beiden Segelflughängen, wird nachgegangen.

Gäste, Besucher und Interessierte sind immer willkommen, bei gutem Flugwetter trifft man sich regelmäßig sonntags morgens auf dem Modellflugplatz.


Deutscher Modellfliegerverband Rheinland-Pfalz Donnersbergkreis Rockenhausen

Home Pfeil

Verein

Modellflugplatz