Modellflugsportverein Nordpfalz e.V.

Die inoffizielle Website über den Modellflugsportverein Rockenhausen

Mini-Ellipse

Mini-Ellipse: Die Allzweckwaffe aus dem Hause Jaro Müller (Euromodell)

Nach nur einem Jahr Flugerfahrung und diversen Fehlkäufen riet mir ein Vereinskollege zum Kauf einer Mini Ellipse von Jaro Müller. Unter dem damaligen Vertrieb in Deutschland, bekannt unter Euromodell, bestellte ich den Flieger. Der Preis von damals (2008) ist bis heute (2015), stabil geblieben, auch wenn 270 Euro für ein blankes Modell mit 1.50m Spannweite im ersten Moment kein wirkliches Schnäppchen sind.

Aufgrund mangelhafter Erfahrung gab ich das Modell in die Hände zwei erfahrener Vereinskameraden, die mir das Modell nach wenigen Tagen flugbereit überreichten. ;-) Um den Segler nicht gleich beim Erstflug zu himmeln fand mein erster Flug auf unserem Osthang statt. Nach ein paar Erfahrungen traute ich mich anschließend die Mini Ellipse auch an unserem wesentlich steileren Westhang mit deutlich schwierigeren Landebedingungen zu fliegen. Bei den darauf folgenden Segelflugfreizeiten auf die Tannenalm und dem Hochzeigerhaus war die Mini Ellipse stets ein treuer Begleiter - auch dank Ihrer Fähigkeiten noch zu fliegen wenn viele andere bereits landen mußten.

In den vergangenen Jahren gab es hier und da leichte Blessuren. Bei einer Landung bei Minustemperaturen flog beim Aufsetzen (keine Stecklandung) das komplette Leitwerk ab, was wohl auf die niedrigen Temperaturen zurück zu führen war. Dank der guten Ersatzteilversorgung konnte ich den Schaden jedoch schnell beheben.

Letztes Jahr flog ich zusammen mit einem Vereinskameraden an unserem Westhang, bis sich sein und mein Modell in der Luft "trafen". Ich konnte die Mini Ellipse gerade noch so landen, doch der Schaden an der Tragfläche war immens. Gut einen Experten im Verein zu haben, der die Schwachstellen des Modells aus eigener Erfahrung kennt. Er reparierte die Fläche, zog einen weiteren Kohlestab ein, und übergab mir das gute Stück flugtauglich.

Wenige Wochen vor der nächsten Segelflugfreizeit, die dieses Jahr auf dem Mossberg stattfindet, überprüfte ich meinen Hangar und bemerkte, dass ich da noch eine Baustelle offen habe. Nachdem ich den Versuch, die Tragfläche mit einer Carbonfolie zu bekleben, aufgrund der negativen Auswirkungen auf das Fluggewicht verworfen hatte, besorgte ich mir 2 Spraydosen, um das Modell optisch einigermaßen herrichten zu können. Aus einer weiß/roten Mini Ellipse wurde ein wie ich finde richtig schickes Teil mit weißem Rumpf und giftgrüner Fläche / Leitwerk. Als Highlight erhielt die treue Begleiterin noch den Schriftzug und das Logo vom Verein.

Jetzt kann es wieder losgehen - hoffentlich weitere viele Jahre. Sollte meine "Elly" mal richtig im Eimer sein - ich würde mir auf jeden Fall wieder eine anschaffen. [wk]

Bezug über: www.jaromuller.com


Modellname:
Mini Ellipse (Seglerversion)
Hersteller:
Jaro Müller (Vertrieb damals über Euromodell)
Spannweite:
~ 1.500mm
Rumpflänge:
~ 880mm
Abfluggewicht:
~ 425g (inkl. Akku)
Servos:
4x Graupner C261
Stromversorgung:
NiMH GP-Zellen 1.200mAh




Deutscher Modellfliegerverband Rheinland-Pfalz Donnersbergkreis Rockenhausen

Home Pfeil

Modelle

Baubericht Mini Ellipse von Jaro Müller / Euromodell