Modellflugsportverein Nordpfalz e.V.

Die inoffizielle Website über den Modellflugsportverein Rockenhausen

ASH 31 MI

ASH-31 MI Elektro von Tangent

So. Nun musste es mal sein, das erste Scale-Modell in einer Größe, die noch bezahlbar ist und auch noch in den Kofferraum eines PKW passt. Das Paket kam mit einer Länge von 2.0m x 0.6m, schon riesig. Nach dem Auspacken stellt man schnell fest, das hier das Wort Modellbau wieder an Bedeutung gewinnt. Alle Teile sind in diversen Beuteln zugeordnet aber dennoch im Rohzustand belassen. Es muss also sehr viel in Eigenregie bearbeitet werden. Normalerweise ist das für einen geübten Modellbauer kein Problem, jedoch bei einer solchen Anleitung schon eine gewisse Herausforderung. Tangent hat da wirklich nur das notwendigste notiert. Eher mangelhaft die Ausführung.

Als erste Hürde stand die Erstellung der Klappenöffnung für das Klapptriebwerk Up and Go II. Diese mussten herausgefräst werden und dann mit Scharnieren und Metallstreben eingeharzt werden. Als nächstes wurden die Spannten, sowie das EZFW von Graupner moniert. Nach dem der Harz getrocknet war, konnte nun auch das Klapptriebwerk eingbaut werden. Der erste Funktionstest verlief positiv. In den nächsten Wochen werden die Flächen mit je 4 Servos vorbereitet sowie der Rumpf fertiggestellt. Da das Modell mit 14 Kanälen ausgestatt ist, wird es noch eine Herausforderung dies mit einer Graupner MX-22 und lediglich 12 Kanälen zu bewerkstelligen. Wenn alles wie geplant klappt kommt im Frühjahr hierzu Teil 2 ;-) [tb]


Modellname:
ASH-31 MI Elektro [42125 / 42135]
Hersteller:
Tangent Modelltechnik
Spannweite:
4.50m
Länge:
1.70m
Abfluggewicht:
7.15Kg
Motor:
Up and Go II Klapptriebwerk von Graupner [6098]
Stromversorgung:
Jeti MAX BEC-2 Doppelstromversorgung
Regler:
HACKER X-70 OPTO PRO, Graupner NAVY 15r
Ausstattung:
Einziehfahrwerk, Klapptreibwerk, Schleppkupplung
Edition:
Carbon-Champ-Edition




Deutscher Modellfliegerverband Rheinland-Pfalz Donnersbergkreis Rockenhausen

Home Pfeil

Modelle

ASH 31 MI Elektro von Tangent Modelltechnik