Modellflugsportverein Nordpfalz e.V.

Die inoffizielle Website über den Modellflugsportverein Rockenhausen

Das Event 2014: Die Fuchsjagd

Erstmals im Modellflug-Kalender des MFSV-Nordpfalz: Die Fuchsjagd

Seit vielen Monaten wurde über die Aufnahme eines zusätzlichen Modellflug-Events, einer Fuchsjagd, in unserem Verein philosophiert und über einen möglichen Termin diskutiert. Letztendlich fiel die Entscheidung die Fuchsjagd im Anschluss des Segelflugwettbewerbs stattfinden zu lassen.

Die Teilnehmer griffen teilweise sehr tief in die Trickkiste und hauchten selbst nahezu toten Modellen neues Leben ein. Selbstgebaute Rümpfe oder wild kombinierte Bauteile verschiederer Modelle wurden an den Start geschickt, nichts war zu schade!

Nach einem kurzen Briefing wurden die Motoren der "Modelle" (ob das Wort an dieser Stelle richtig gewählt ist muss jeder für sich selbst entscheiden) angeworfen bzw. unter Strom gesetzt und die Jagd begann. Wie ein Schwarm wilder Hornissen versuchten die Jäger das Band vom Fuchs mit dem Propeller zu kürzen. In wie weit auch andere Modelle ins Visier genommen wurden konnte nicht geklärt werden. Nach insgesamt drei Durchgängen gab es, bis auf diverse Motorabsteller, keine nennenswerten Vorkommnisse oder Zwischenfälle. Ach doch:

Ein Pilot verlor in dem ganzen Durcheinander am Himmel etwas die Orientierung und bemerkte erst nach einem senkrechten Einschlag seines Jägers, dass er wohl das falsche Modell am Himmel "gesteuert" bzw. verfolgt hat. Nachdem kein Jäger das Band erwischte wurde beschlossen, dass der Wanderpokal dem Piloten des verunglückten Modells zugesprochen werden sollte.

Ein sehr gelungenes Event welches in Zukunft, so die Meinung aller Teilnehmer, fest in den Kalender mit aufgenommen werden soll.



Deutscher Modellfliegerverband Rheinland-Pfalz Donnersbergkreis Rockenhausen

Home Pfeil

Galerien

Modellflug - Fuchsjagd 2014